header_lg
header_md
header_sm

Programm 24. Norddeutsche GefäßtageStand: 08.05.2017
Download (PDF) / Online blättern


 

Donnerstag 08.06.2017, Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus | WORKSHOPS  
14:00 - 18:00 Refresherkurs Farbduplexsonographie (anklicken für Programm)
Raum Forum
Christian Kügler, Hamburg
13:00 - 16:00 Gefäßnähte für Anfänger
Konferenzraum
Jan Baerwald, Rendsburg
19:00 Rahmenprogramm: Abendessen in der „Schlachterbörse“
( à la carte, Selbstzahler)
 
 
Freitag 09.06.2017, Fischauktionshalle Hamburg Altona  
08:30 Eröffnung und Begrüßung Joachim Brossmann, Rendsburg Markus Siggelkow, Rendsburg
1. Sitzung
08:45 - 10:20
Crurale Rekonstruktionen: Technik und Ergebnis Vorsitz
Joachim Brossmann, Rendsburg
Wolfgang P. Tigges, Hamburg
08:50 - 09:00 Drug Eluting Ballons bei cruralen Läsionen - out? Philipp Schäfer, Kiel
09:05 - 09:15 Rekanalisation chronischer Verschlüsse mittels Laserangioplastie Fabian Scheer, Heide
09:20 - 09:30 Einsatz von Stents in den cruralen Gefäßen: Was gibt's Neues?
freundlich unterstützt durch Abbott Vascular
Sebastian Carpenter, Hamburg
09:35 - 09:45 Extraanatomische Bypässe Heiner Wenk, Bremen
09:50 - 10:00 Infragenualer Bypass: doch besser PTFE als Vene?
freundlich unterstützt durch W. L. Gore
Knut P. Walluscheck, Flensburg
10:05 - 10:15 Wo ist der Benefit des in-situ Bypass bei der cruralen Revaskularisation Matthias Schneider, Reinbek
     
10:20 - 11:00 Pause und Besuch Industrieausstellung  
     
2. Sitzung
11:00 - 12:40
Die infizierte Leiste Vorsitz
Maria Dümmler, Rendsburg
Axel Pflugradt, Hamburg
11:05 - 11:20 Surgical Siteinfection: Prevention Susanne Huggett, Hamburg
11:25 - 11:35 Unterdrucktherapie bei infizierten Kunststoffprothesen Alexander Selch, Neumünster
11:40 - 11:50 In-situ Rekonstruktion durch Homograft Harald Daum, Hamburg
11:55 - 12:05 In-situ Rekonstruktion durch Xenograft Tom Hammermüller, Senftenberg
12:10 - 12:20 Extraanatomische Rekonstruktionen bei infizierter Leiste Maria Dümmler, Rendsburg
12:25 - 12:35 Plastische Deckung von Weichteildefekten in der Leiste Zaher Jandali, Oldenburg
     
12:40 - 13:30 Pause und Besuch Industrieausstellung  
     
3. Sitzung
13:30 - 14:30
Strahlenschutz Vorsitz
Jens Dischinger, Kiel
Florian Elgner, Hamburg
13:30 - 13:50 Die Bedeutung des Strahlenschutz für den Chirurgen/in Jens Dischinger, Kiel
13:50 - 14:05 Praktische Umsetzung des Strahlenschutz im Hybrid-OP Florian Elger, Hamburg
14:05 - 14:15 Strahlendosisreduktion während EVAR Prozeduren unter Verwendung von Niedrigdosis-Protokollen Michael Schönfeld, Hamburg
14:15 - 14:30 gemeinsame Diskussion  
     
4. Sitzung
14:30 - 16:00
Irgendwas geht immer noch ... Vorsitz
Tom Hammermüller, Senftenberg
Thomas Jahnke, Neumünster
14:35 - 14:45 Sympatikolyse Reimer Andresen, Heide
14:50 - 15:00 Gehtraining Letterio Barbera, Bremen
15:05 - 15:15 Kausale Therapie der AVK - können wir noch besser? Tilman David-Walek, Kiel
15:20 - 15:30 Nikotinentwöhnung - nicht erst, wenn nichts mehr geht Christian Kügler, Hamburg
15:35 - 15:45 Thorakale VATS Sympatektomie bei chronischer Armischämie Tim Büchner, Rendsburg
15:50 - 16:00 Gibt es den ausoperierten Dialysepatienten wirklich? Michael Naundorf, Berlin
     
16:05 - 16:45 Pause und Besuch Industrieausstellung  
     
5. Sitzung
16:45 - 18:15
Akuter AFS Verschluss Vorsitz
Franziska Heidemann, Hamburg
Markus Kleemann, Lübeck
16:50 - 17:00 Chirurgische Embolektomie durch Fogarty-Manöver René Rusch, Kiel
17:05 - 17:15 Lokoregionäre Langzeit-Lysetherapie Christian R. Habermann, Hamburg
17:20 - 17:30 Rotarex - Möglichkeiten und Grenzen Axel Pflugradt, Hamburg
17:35 - 17:45 Aspirationsthrombekomie mit dem Penumbra-Katheter Sandra Pauls, Lübeck
17:50 - 18:00 Dermatofasziotomie beim Kompartmentsyndrom: Wann und wie? Christos Petridis, Hamburg
     
18:15 - 18:45 Pause und Besuch Industrieausstellung  
19:00 - 22:00 Rahmenprogramm: Come-together - Hafenrundfahrt & gemeinsamer Imbiss  
 
Samstag 10.06.2017, Fischauktionshalle Hamburg Altona  
6. Sitzung
08:30 - 10:00
Venöse Thrombosen: konservativ, endovaskulär und chirurgisch Vorsitz
Andreas Bayer, Kiel
Christos Petridis, Hamburg
08:35 - 08:45 Beckenvenenthrombose: welche Bedeutung hat die chirurgische Embolektomie Markus Kleemann, Lübeck
08:50 - 09:00 Neue Aspekte der konservativen Therapie bei TVT Wolfgang Nobel, Bremen
09:05 - 09:15 Endovaskuläre Rekanalsation bei chronischen Verschlüssen Fiona Rohlffs, Hamburg
09:20 - 09:30 Endovaskuläre Therapieoptionen bei tiefen Bein- und Beckenvenenthrombosen Thomas Jahnke, Neumünster
09:35 - 09:45 Therapie der akuten Lungenarterienembolie:
Lyse/Fragmentierung/Thrombektomie
Kevin Pilarczyk, Rendsburg
     
7. Sitzung
10:00 - 11:00
Fallvorstellungen "junge Gefäßmedizin" - Download Vorsitz
Harald Daum, Hamburg
Markus Siggelkow, Rendsburg
11:00 - 12:00 Pause und Besuch Industrieausstellung  
11:00 - 11:45 Mitgliederversammlung NGM e. V.  
     
8. Sitzung
12:00 - 13:30
Aorta endovaskulär: gibt's was Neues? Vorsitz
Tilo Kölbel, Hamburg
Simon Stohn, Hamburg
12:00 - 12:10 TEVAR in der akuten Typ-B Dissektion - Indikation
und technische Umsetzung
freundlich unterstützt durch W. L. Gore
Philipp Schäfer, Kiel

12:15 - 12:25

PAU - Versorgung mit ballonexpandierbaren Stents Axel Pflugradt, Hamburg
12:30 - 12:40 Neue IFU bei kurzem Hals Simon Stohn, Hamburg
12:45 - 12:55 Embolisation: Onyx, Acryl, Coils- was geht? Walter Gross-Fengels, Hamburg
13:00 - 13:10 Endovaskuläre Versorgung der A. lusoria Konrad Felten, Braunschweig
13:15 - 13:25 Bis in den Bogen und immer weiter - Behandlung von TAAAs und Aortenbogenpathologien Nikolaos Tsilimparis, Hamburg
     

Verabschiedung
13:30 - 14:00                                                      

Preisverleihung Fallvorstellungen

Verabschiedung, Fazit, take home message

Joachim Brossmann;
Markus Siggelkow, Rendsburg
     

Mitgliedschaft

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten Sie um Sendung des ausgefüllten Antragsfomulares.

Kontakt

Vereinigung Norddeutscher Gefäßmediziner e.V.

Geschäftsstelle
Goernestraße 30
20249 Hamburg

Telefon: +49 40 84609760
Telefax: +49 40 30770301
mitgliederverwaltung[@]ngm-ev.de

Technische Unterstützung

EventClass GmbH | it - solutions for the event management / it - lösungen für das veranstaltungsmanagement

EventClass GmbH
it - solutions for the event management
  www.eventclass.com

Newsletter

Bitte informieren Sie mich regelmäßig über die NGM Veranstaltungen.

@